Musik ist mehr als Noten.
Musik ist in uns.
Musik ist auf der Straße, in der Natur, in den Künsten.
Musik ist voller Freude, Trauer, Nachdenklichkeit und Bewegung.
   Kontakt
 Johanne von Harsdorf
 Artuswall 12
 13465 Berlin - Frohnau
 Tel. 030 / 401 36 39

 Johanne.vonHarsdorf@t-online.de

 Pianistin, Klavierpädagogin

     
Künstlerische Tätigkeit
Meine Schwerpunkte sind Kammermusik und Liedbegleitung. Dabei lege ich großen Wert auf historische, formale, kompositorische und literarische Bezüge.
Ein besonderes Anliegen ist mir, die Werke der in der NS-Zeit vertriebenen und ermordeten Komponisten zu erarbeiten und aufzuführen.
 
   
Unterricht
Ich möchte meine Schüler befähigen, das Wesen der Musik zu erkennen, den Stilrichtungen ihre Farbe zu geben. Mein Ziel ist es, sie nicht zu musikalischen Einzelgängern zu erziehen, sondern ihnen auch die Möglichkeit zu geben, durch die Kammermusik und das Spiel zu vier/sechs Händen Musik miteinander zu erleben.
 
 

Vita
1962

1981-85
1985-86
1986-87

1987-88


1988-90

1990


2007


in Bremen geboren
Blockflöten-, Klavier- und Oboenunterricht
Klavierstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei Bernd Goetzke
Klavierunterricht bei Leonard Hokanson, Frankfurt a.M.
Studium in der Liedklasse von Konrad Richter / Susan Wenckus an der
Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart.
Stipendiatin der Rotary Foundation
Klavierstudium am Conservatory Oberlin/Ohio (USA) bei Robert Shannon
(Artist Diploma)
Unterrichtstätigkeit am Ev. Kirchl. Aufbaugymnasium Michelbach a. d. Bilz
/ Baden-Württemberg (Klavier, Kammermusik, Korrepetition)
Umzug nach Berlin
Freischaffende Unterrichts- und Konzerttätigkeit
Seit 2006 Klavierunterricht bei Alexander Malter
Mitbegründerin und Korrepetitorin von ,Kinder machen Oper’ www.kindermachenoper.de

Rundfunkaufnahmen

Johanne von Harsdorf ist verheiratet und hat zwei Kinder.